IMG_1054

Sauerkirsch-Schokoladen Aufstrich

Was macht man mit einem Kilo feinster Sauerkirschen aus dem Garten einer Kollegin meiner Frau? Marmelade kochen, ja aber mit Pfiff. Ich entschied mich die Kirschen schön lange ziehen zu lassen und sie mit einem übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen zu verfeinern. Gesagt getan, folgt meinem Rezept, es ist zu Einfach.

  

Zutaten:

1 Kg Sauerkirschen

500g Gelierzucker

100g Schokoladen Osterhase (Vollmilch Schokolade)

   

 Zubereitung:

Die Kirschen waschen und in ein hohes Gefäß geben. Nun den Zucker hinzufügen und das ganze mit einem Kartoffelstampfer quetschen. Spätestens jetzt erschließt sich der Einsatz des hohen Gefäßes. Nun bleiben die Kirschen mit dem Zucker über Nacht im Kühlschrank stehen damit sie genug Saft abgeben können. Am nächsten Tag werden die Kirschen in einem Topf zum Kochen gebracht. Der Vorgang des richtigen Kochens sollte nicht länger als 3-5 Minuten dauern. In der Zwischenzeit sollte man seine Gläser sterilisieren. Dies macht man am besten mit kochendem Wasser. Nach dem Kochen der Marmelade  rührt man abschließend noch den zerkleinerten Osterhasen unter die heiße Flüssigkeit und gießt die Marmelade durch ein Sieb. Nun muss man nur noch die Gläser randvoll füllen, verschrauben und danach auf den Kopf stellen. Fertig viel Spaß beim nachkochen.

DSC_0564

Grachten, Tulpen, Aufregend, Multi Kulti, Hopster vs. Hipster = Amsterdam 1.1

Hier nun der zweite Teil der aufregenden Foto Story rund um Amsterdams Sehenswürdigkeiten. Keine Stadt in Europa steht derzeit mehr im Fokus von jungen, modischen und interessanten Menschen. Amsterdam ist mehr denn je ein Schmelztiegel der Kulturen und ein Hotspot der Urbanen Mode. Viel Spass mit dem zweiten Teil der Story.   

                                             

DSC_0713

Aufregend, Multi Kulti, Hopster vs. Hipster = Amsterdam 1.0

Ein Tag im Frühsommer diesen Jahres in einer der Beeindruckensten Städte Europas. Amsterdam hat mehr als Tulpen, Fahrräder und Wohnwägen. Es ist eine Stadt die keines der üblichen Klischees erfüllt. Es ist eine pulsierende Metropole voller junger, lebensfroher Menschen. Man trifft alles, vom Hipster bis zum Bauarbeiter, vom Einkaufsbeutel bis zum Jutebeutel. Mein Dank gilt SuSa und Felix die hervorragende Guides sind. Wir erlebten so viel das es für einen Tag schon zu viel war. Vom Königspalast über die Grachten Tour bis hin zur hidden Bar. Schaut selbst…… Hier die ersten Impressionen dieses großartigen Trips….   

                             

DSC_0515

Der Tag am Meer

Ein Tag in Zandvoort an der niederländischen Nordsee. Es ist windig, das Haar sitzt nicht perfekt aber die Sonne scheint. Ein Spaziergang am Meer mit lieben Freunden und meiner Kamera. Schaut Sie Euch an und genießt trotz tosender See die Stille und Sehnsucht dieser Bilder. An jedem Tag am Meer packt mich Fernweh und die Liebe des Reisens. Viel Spass beim anschauen.  

   

                               

DSC_0479

Eine Runde um Potsdam an Himmelfahrt

Ich bin zurück, mit einer kleiner Foto Auswahl um den vergangenen “Männertag”. Nach einer kleinen Auszeit habe ich mich entschlossen zurück in die Blogger Gemeinde zu stoßen. Ein aufregendes Rest Jahr steht vor der Tür und wartet darauf festgehalten zu werden. Mit Fotoserien, Rezepten und Tips werde ich Euch überraschen. Hier schon einmal ein kleines Schmankerl. Fotos von Potsdamer Gewässern, Tieren und Freunden.

   
                 

   

 Ich freue mich auf ein spannendes Jahr und eine umfassende Retrospektive meiner Leidenschaften. 

IMG_3711

#Sunday#Potsdam#Sun#Friends

Mit guten Freunden einen schönen Nachmittag verbringen, was bedeutet das für uns. Freude, Gespräche, Nähe? oder ist es viel mehr Balsam der uns in unserem Alltag hilft die Zeit bis zum nächsten Beisammensein zu überbrücken.

Es ist genau das was es ist……..eine schöne Zeit